14. Oktober 2021
nach La La Land nun  Bla Bla Blend
ein Liebhaber*Innen- Kurzfilm, Prädikat besonders austauschbar: Schon wieder eine Liebesnachricht. Sehnsuchtsbotschaft als Druckmittel. Das war so nicht vereinbart!
12. September 2021
Begegnung mit Graffiti - Künstler Montaone
Das Thema Graffiti verbindet - der Künstler hinter dem Bild: Montaone im Gespräch mit Matti Art
10. August 2021
Wiedersehen mit dem Dichter Lech Aßimov
Der Dichter Lech Aßimov schafft es 30 Jahre unserer Freundschaft vom Moment des Kennenlernens ausgehend bis zum wundersamen Augeblick des Wiedersehens auf seine poetisch eigene Art liebevoll zusammenzufassen.
01. August 2021
Wir sind hier - in Gedanken bei meinem Papa  (29.1.1939 - 1.8.2021)
Abschied nehmen heißt Loslassen -von beiden Seiten, so schwer es auch fällt...
25. April 2021
Das letzte Wellenbrecher Aufgebot
Doppel Mutanten entstehen schneller als wir impfen können. Der Wahnsinn nimmt kein Ende. Oder?
13. März 2021
Theaterstück "Friday 13th" gewinnt Wettbewerb der Stiftung Druck- und Papiertechnik
Auszug aus dem Dankschreiben der Jury zum Gewinn des Schreib- Wettbewerbs: "A Friday in the Future". Die Buch - Anthologie ist ab sofort erhältlich.
26. Februar 2021
TRANSIT - Vorübergehende Literatur am Ebertplatz
Wettbewerbs- Beitrag - Prolog aus dem Stück: Aus der Traum - F.ck Corona
20. Februar 2021
Frühling der Hoffnung - oder kommt die 3. Welle?
Frühling vs 3. Welle
10. Februar 2021
Harter Lockdown 2.0
Winterfell - das zimtige Dinner for 2 so köstlich, anerkennend sein Blick dass es eine Freude war Der sündige Wein so edel im Abgang - Konversation - sein Job - alles vertraut jazzige Harmonie – so schön Dem Dessert Aperol mangelte es ein wenig an spritziger Säure Die wohlige Wärme irritierte durch einen Zug von Kälte Das Kuscheln kürzer als das Zähne putzen das Schnaufen laut, ob der verstopften Nase, die das Atmen im Gleichtakt zerstörte 16 Jahre Schnarchen neben mir Morgengrauen...
24. August 2016
Die Präsentation von Fotos in Form einer Slide Show auf der Plattform YoutTube wird immer wichtiger und aufwendiger. Die Postproduktion des Canal Parade Videos dauerte inzwischen länger als die Fotobearbeitung: ca 2 Wochen. Dafür knallen jetzt auch Sektkorken zur finalen Veröffentlichung! Yuppie! ;)

Mehr anzeigen